Bereits zum vierten Mal wird in Niederzier-Hambach am 20. September 2015 in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr zum Garagenflohmarkt geladen, frei nach dem Motto: „Ein Dorf räumt auf“. Viele Familien präsentieren in Form eines Flohmarktes in Vorgärten und Garagen die Schätze ihrer Kleiderschränke, Dachböden und Keller. Hier hat schon mancher ein tolles Schnäppchen gemacht.

Bunte Luftballons weisen den Besuchern den Weg zu den Teilnehmern. Lagepläne sind an den Ständen und an den gut erkennbaren Infopunkten erhältlich. Für das leibliche Wohl sorgen ortsansässige Gastronomen und Bäcker.

Auch SAMT e.V. ist mit einem Stand in der Herzogstrasse vertreten. Alle Einnahmen aus dem Verkauf des Trödels gehen vollständig in den Tierschutz.
Alle Gegenstände werden gegen ganz kleines Geld abgegeben. Selbstverständlich bietet sich hier auch die Gelegenheit einer Spende.

Weitere Informationen unter :

SAMT e.V. Jülich, Niederzier, Linnich, Titz, Aldenhoven, Inden
www.s-a-m-t.de
ClaudiaHein@gmx.net
01791400129

© 2006 – 2019 SAMT – 12 Jahre Soziale Arbeit für Mensch und Tier e. V. in Jülich, Aldenhoven, Linnich, Niederzier, Inden und Titz.