Kostenlose Futterausgabe für bedürftige Tierhalter

SAMT eV Jülich bittet wieder um Futterspenden, um auch in diesem Jahr so viele Menschen mit ihren Tieren glücklich machen zu können, wie möglich.

Diese vorweihnachtliche Hilfsaktion für bedürftige Tierhalter findet nun schon im fünften Jahr in Folge statt. Wie wichtig diese Futterhilfe und vor allem die Tierarztfinanzierung für am Existenzminimum lebende Tierhalter ist, zeigen uns die steigenden Zahlen der Menschen, die manchmal erst in letzter Sekunde mit ihren Tieren zu uns kommen. Hinzu kommt, dass gerade in der Vorweihnachtszeit bei den Familien jeder Cent für die Kinder gebraucht wird.

Die Futterausgabe findet am 15. Dezember statt, und um diesen Tag auch für Frauchen und Herrchen etwas festlich werden zu lassen, wird von unseren ehrenamtlichen „SAMTpfoten“ kostenfrei Weihnachtsgebäck und Kaffee ausgegeben, hierzu sind alle Tierfreunde herzlich eingeladen. Gegen eine kleine Spende kann auch gut erhaltenes Hunde- und Katzenzubehör erworben werden (bitte vorher durchgeben, was gebraucht wird).

Die bedürftigen Tierhalter aus Jülich, Linnich, Aldenhoven, Titz, Niederzier u. Inden werden gebeten, sich wie folgt anzumelden:
ab dem 30. November bis zum 11. Dezember 2015
Tel.: (02461) 342209
Von Mo. bis Fr. von 11.00 bis 17.00 Uhr.
Zur Ausgabe mitzubringen sind der gültige Tafel-Ausweis oder gültige SGB II- / -XII Bescheid

Wer mit Futterspenden helfen will, um unsere Aktion „Weihnachten für Mensch und Tier in Jülich“ wieder einen Erfolg werden zu lassen, melde sich bitte unter:

SAMT e.V. Jülich
Tel.: 02461- 342209 (evtl. AB) / 015776810046

© 2006 – 2019 SAMT – 12 Jahre Soziale Arbeit für Mensch und Tier e. V. in Jülich, Aldenhoven, Linnich, Niederzier, Inden und Titz.